Urnenabstimmung – JA zur Sanierung des Kunstrasenplatzes

Nach 17 intensiven Betriebsjahren weist das Spielfeld Abnützungserscheinungen auf und ist auch durch Umwelteinflüsse stumpf geworden. Die empfohlene Nutzungsdauer des Teppichs ist bereits seit 2019 überschritten. Der Ersatz des Kunstrasenteppichbelages ist deshalb notwendig. Die briefliche Abstimmung läuft bis am 11. April 2021. 150 Aktivmitglieder, sowie 200 Junioren und Juniorinnen danken Ihnen für ein JA an der Urne!