FCB-Newsletter Sommer 19

Mit dem vergangenen Wochenende ist die Fussballsaison auch für den FCB vorbei. Der FCB wünscht allen eine schöne Sommerpause und freut sich bereits auf die Spielzeit 19/20 mit Start im August.

Herren Mannschaften
Nachdem sich unsere 1. Mannschaft in den letzten Jahren jeweils im letzten Moment vor dem Abstieg retten konnte, ist es dieses Jahr leider soweit gekommen. Der Abstieg in die 4. Liga konnte trotz einem Trainerwechsel von Petrit Duhanaj zum Duo Martin Raschle und Hansueli Gerig nicht mehr verhindert werden. Da die Mannschaft grösstenteils zusammenbleibt und auch ein sehr junges Durchschnittsalter vorweist, hoffen wir stark, dass baldmöglichst der Aufstieg wieder realisiert werden kann. Noch ist nicht definitiv klar wer die Mannschaft im nächsten Jahr trainiert, dies werden wir aber kommunizieren sobald diese Personalie besetzt werden kann. Während der Abstieg der 1. Mannschaft erst nach der letzten Runde definitiv war, wusste man beim «Zwää» schon länger, dass auch diese Mannschaft ab dem Sommer eine Liga tiefer spielen muss. Mit Peter Baumann konnten wir hier aber bereits die Nachfolge von Tobias Ziegler regeln. Ein Assistenztrainer für Peter wird noch gesucht.

Damen Mannschaften
Mehr Freude machten diesen Frühling die Damen Mannschaften, so konnte die Damen 1 Mannschaft den Cupfinal bereits zum dritten Mal gewinnen. Am Ostschweizer Cupfinal-Tag in Frauenfeld gewannen die von Vitor Domgioni trainierten Frauen gegen Ebnat-Kappel. Auch hier steht ein Trainerwechsel bevor, mit Hanspeter Schlittler konnte ein versierter Fachmann verpflichtet werden. Die zweite Damen-Mannschaft konnte gegen Ende der Saison ebenfalls einige Erfolge feiern und wird weiterhin von Michael Ehrbar und neu zusammen mit Roman Räss trainiert.

Grümpelturnier auf der Breite
Am 21./22. Juni findet das alljährliche Grümpelturnier in Bütschwil statt. Auch dieses Jahr wird für die Fussballer und Zuschauer einiges geboten. So wird auch die Dorfolympiade wieder mit neuen Disziplinen durchgeführt. Beim Barbetrieb mit DJ T-Gee am Freitag und DJ Bögelbrett am Samstag ist gute Stimmung vorprogrammiert.

Schiedsrichter-Mangel
Mit Pascal Schmucki und Diego De Simoni haben zwei Junioren des FCB in diesem Frühling die Schiedsrichter-Ausbildung absolviert und auch schon erste Spiele geleitet. Trotzdem sind wir noch lange nicht über dem Berg und haben weiterhin einen grossen Schiedsrichter-Mangel. Deshalb sind alle Vereinsmitglieder daran erinnert, sich an der Schiri-Suche zu beteiligen. Die Schiedsrichter müssen nicht Mitglied beim FC Bütschwil sein. Für Infos steht euch Franzsika Graf zur Verfügung.

Der FCB-Vorstand wünscht allen FCB-Mitgliedern einen schönen Sommer. Wir sehen uns bald auf dem Fussballplatz…