Aufstieg der C Junioren in die 1. Stärkeklasse

Die Saison startete mit einem Dämpfer. Gleich das erste Spiel, das Derby gegen Ebnat-Kappel, ging verloren. Danach begann eine regelrechte Siegesserie.
In den Spielen gegen Münchwilen, Pfyn, Frauenfeld, Wängi, Eschlikon, Sirnach, Tobel, Dussnang und Bronschhofen wurden jeweils drei Punkte eingefahren. Es waren einige tolle Spiele darunter. Doch leider reichte dies nicht für den ersten Platz. Der FC Ebnat-Kappel stieg direkt auf. Und das mit nur einem einzigen Punkt Vorsprung. Mit etwas Verspätung hat der OFV mitgeteilt, dass der beste Gruppen Zweite auch aufsteigt. Sprich der FC Bütschwil!
Mit 27 Punkten aus 9 gewonnenen Spielen und einem Torverhältnis von 95 : 19 ist dies sicherlich verdient.

Der FC Bütschwil gratuliert den C Junioren ganz herzlich und wünscht viel Glück in der 1. Stärkeklasse!