Newsletter FCB - April

Start in die Rückrunde
Die Vorbereitungszeit neigt sich dem Ende zu. Am nächsten Wochenende starten die Aktiven in die Rückrunde. Für die 1. Mannschaft beginnt die Jagd nach Punkten in Henau (Anpfiff: 17 Uhr), für die 2. Mannschaft zur gleichen Zeit in Aadorf. Bei den Damen beginnt die 1. Mannschaft die Rückrunde im Glarnerland bei Linth 04 um 19 Uhr. Die zweite Damenmannschaft hat am Sonntagnachmittag um 15 Uhr ein Heimspiel gegen Arbon. Vor allem bei den Herren-Teams sind Punkte enorm wichtig, befinden sie sich tabellarisch in einer ungünstigen Position.

Umbau 2. Rasenplatz
An der Bürgerversammlung vom 20. März hat das Stimmvolk von Bütschwil-Ganterschwil einem Kredit zur Sanierung des 2. Rasenspielfeldes auf der Bütschwiler Breite zugestimmt. Es müssen noch letzte Abklärungen und Eingaben gemacht werden. Voraussichtlich kann im Mai mit der Teilsanierung begonnen werden. Dann wird das Spielfeld das restliche Jahr nicht bespielbar sein.

Offene Ämtli
Für die Sicherstellung des Spielbetriebes ist der FC Bütschwil auf freiwillige Helfer angewiesen. Im Moment sind auf verschiedenen Ebenen Ämtli frei. Jedes Mitglied sollte sich angesprochen fühlen und kann sich mit den verantwortlichen Personen in Verbindung setzen.

Ämtli für weitere Infos Kontakt
Assistent Bau C. Ziegler ziegler-ch@bluewin.ch
079 200 05 39
Organisator Lottomatch C. Ziegler ziegler-ch@bluewin.ch
079 200 05 39
Platzwart N. Hasler noldi.hasler@hasler-bauberatung.ch
079 216 35 87
Schiedsrichter B. Stillhart schiriobmann@fcbuetschwil.ch
079 785 69 16
Abteilungsleiter C-A C. Scherrer / G. Bischof juniorenobmann@fcbuetschwil.ch
079 781 91 30 / 079 791 06 51
Juniorentrainer C. Scherrer / G. Bischof juniorenobmann@fcbuetschwil.ch
079 781 91 30 / 079 791 06 51

Erbe Walter Scherrer
Die Rahmenbedingungen für das Erbe von Walter Scherrer wurden an der HV am 21. März geklärt. Der Nachlass soll über mehrere Generationen und vor allem für die Juniorenförderung verwendet werden. Die laufende Vereinskasse soll auch nicht tangiert werden. Bis zur Ende der Vorrunde im Herbst 2014 sind alle Mitglieder des FC aufgerufen sich Gedanken über die konkrete Verwendung zu machen. Ideen, Visionen und Gedanken sollen dem Präsidenten (praesident@fcbuetschwil.ch / 078 663 05 94) mitgeteilt werden. Im Anschluss wird ein Vorschlag ausgearbeitet und der HV im Jahr 2015 zur Abstimmung vorgelegt.